Der unendliche Garten

Wer meine 90-minütige Dokumentation über die Geschichte der Gartenschauen verpasst hat, kann sich am Pfingstmontag, den 10. Juni um 18:30 Uhr im SWR auf das emotionale Herzstück meines Films konzentrieren: In der 30-minütigen Kurzversion “Der unendliche Garten – Gartenschauen im Remstal” geht es darum, wie eine Landesgartenschau meiner Heimatstadt Schwäbisch Gmünd ein neues Gesicht geschenkt hat – und was das sehr persönliche Erfolgsgeheimnis dieser Rekord-Landesgartenschau war. Außerdem wird die am 10. Mai eröffnete Remstal-Gartenschau vorgestellt.