Über mich

 

Biografie
Fünf preisgekrönte Kurzfilme, drei besondere Langfilme, über 500 Episoden “Dahoam is Dahoam” als Story Editor, Plotter und Drehbuchautor – und immer noch Heißhunger auf neue Geschichten.

Als Banker und BWL-Student entdeckte ich meine Leidenschaft: das Geschichtenerzählen. Daher habe ich an der HFF München Produktion und Medienwirtschaft studiert. Bald regte sich in mir der Wunsch, meine Geschichten bis ins Detail zu gestalten – in Wort, Ton und Bild. Und so folgten ein Regiestudium an der Hamburg Media School unter Hark Bohm sowie ein Screenwriting Certificate im UCLA Extension Program. Engagements als Producer und Produktionsleiter traten zunehmend in den Hintergrund gegenüber Projekten als Regisseur und Autor. 2019 habe ich eine Folge für die ZDF-Primetime-Reihe “Gipfelstürmer” geschrieben, die bereits gedreht wurde. Außerdem wurde im selben Jahr eine Folge der neuen BR-Krimiserie “Watzmann ermittelt” ausgestrahlt, deren Drehbuch ich geschrieben habe.

Aktuelle Regieprojekte
Als Regisseur habe ich 2019 den Independent-Kinofilm “Porte d´Aval” zusammen mit einem Kollegen inszeniert. Am Karfreitag 2019 wurde mein erster langer Dokumentarfilm “Paradies und Großbaustelle” im SWR ausgestrahlt. Nach meinem Kinodebüt “Abseitsfalle” mit SWR/arte lief 2017 mein Primetime-Fernsehfilm “Leichtmatrosen” in der ARD – eine Adaption des Erfolgsromans von Tom Liehr für SWR/Degeto. Aktuell entwickle ich einige Filmprojekte parallel.

Profile im Web

Profil bei der Agentur Trinity Movie Agency
Profil beim Bundesverband Regie

Profil bei Crew United
Profil bei Xing

Foto: Christof Arnold